Unsere Fernreisemobile : Wilma

unsere Wilma

unsere Wilma

 

 

Name : Wilma
Modell : Land Rover 110 Ambulance V8 BJ 1984

 

 

 

Modifikationen :

  • Motorumbau auf TDI mit 113 PS aus einem Land Rover Discovery
  • Passendes Getriebe und verstärkte Kupplung
  • verstärkte OEM Federn
  • Klimakompressor umgebaut zu Luftkompressor mit 20l Lufttank
  • Alkoven und Dacherhöhung, dadurch festes Bett 220cm x 160cm
  • 150 Watt Solaranlage für 95A AGM Zusatzbatterie
  • Zusatztank mit 90l Fassungsvermögen
  • 140l Wassertank und integrierte Außendusche
  • Kompressorkühlschrank
  • Dieselstandheizung
  • Spirituskocher
  • Porta  Potti Toilette in Sitzbank integriert
  • Bereifung  BF Goodrich MT255/85

Integration des Klos in den Landy:

 

Wilma offroad in den Pyrenäen:

auf dem Schmugglerpfad Andorra / Spanien

auf dem Schmugglerpfad Andorra / Spanien

Kochen mit dem Sideboard

Kochen mit dem Sideboard

3 thoughts on “Unsere Fernreisemobile : Wilma

  1. Hallo Claudia und Michael.Wir bedanken uns für den netten Abend mit Euch.Wir hoffen Ihr habt Eure Reise genießem können u. seid gut nach Hause gekommen.Wir sind am 10.10. mit vielen Eindrücken gut zu Hause angekommen.Dann gabs auch gleich den ersten Schneefall.
    Gratulation zu Euren Reiseberichten u.den schönen Bildern.
    Bleibt gesund und genießt das Leben.
    Liebe Grüße
    Olga & Helmut

    • Hallo ihr beiden, jetzt beim suchen nach geilen neuen Ideen hab ich euch gefunden. Ich bins Daniel, von dem Französischen Strand mit viel Wind. Hoffe ihr errinert euch. Hab noch versucht euch Tschüß zu sagen, aber ich glaube ihr wart am strand. Wir hatten uns entschieden weiter zu Düsen. Komme bestimmt mal nach Frankfurt dann melde ich mich….bis bald und pflegt schön das tolle Auto, der hats mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 × = 12